Lauftagebuch

Liebe Freunde des Laufens,

 

ich habe beschlossen, nach vielen Jahren wieder Laufen zu gehen. Nach Kind Nr. 4 und vielen, viel zu vielen Kilos auf der Waage, möchte ich wieder abnehmen, fit werden und etwas für mich tun - seelisch wie auch körperlich.

 

Ich möchte anderen Mut machen, denen es ebenso erging und ganz offen berichten, was ich getan habe/ tue.

 

Nach unserem diesjährigen Kurzurlaub habe ich am 28. Juli begonnen, das Gewerbegebiet wieder zu erlaufen. Es ist alles brettereben, führt durch eine ruhige, grüne Fläche und meine Strecke ist ziemlich genau 4 km lang. Die etwas kürzere Variante ist 3,1 km, die mittlere 3,8 km.

Ich laufe derzeit ca. 35 min. (vorrangig abends, wenn die kleinen Kinder schlafen) und wenn es möglich ist, täglich. Ich möchte bis zum Wiedereinstieg in mein Arbeitsleben gerne noch einige Kilo abnehmen. Die einzig reale Zahl, die mir vorschwebt, ist, 1 kg pro Monat abzunehmen. Das klingt erst einmal wenig, aber wenn man es auf ein Jahr hochrechnet, sind es 12 kg, was widerum gar nicht so übel ist ;-).

 

Zuerst einmal darf man nicht vergessen, dass Muskelmasse aufgebaut werden muss. Ja, ich werde mir gerade wieder bewusst, wo Muskeln überall sein können...
Fakt ist: ich will, mir macht es Spass und ich möchte davon profitieren. Ich habe ordentliche Laufschuhe, einige schöne Laufteile und eine Menge Motivation. Mal sehen, wie lange.

In meinem Leben habe ich viele Diäten ausprobiert (mache ich so nie wieder!!), viele Jahre gekämpft mit den Pfunden, viele böse Sprüche über mich ergehen lassen und nun überhaupt keine Lust mehr auf ähnliches! Mein Kleiderschrank hat noch viele Teile aus der Zeit, wo ich 20 kg weniger wog und ich würde diese gerne wieder anziehen...

Wer mich auf meinem Wege begleiten möchte, kann das gerne tun :-).

 

Ich freue mich über "Mitläufer", humorvolle Kommentare, gute Tipps oder Anregungen. Fragen beantworte ich gerne, aber ich sitze nicht 24h täglich am Rechner ;-).

Sport frei!

Isabella

 

Es geht auch anders, aber so geht's auch

:-(

5. Aug. 2014
Kommentar hinzufügen

Der Beginn

1. Aug. 2014
Kommentar hinzufügen