9,90
inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

Hans-Gunther Hoche/ Martin Petzold „Mein lieber Schwan!“ - Der etwas andere Opernführer

Hans-Gunther Hoche/Martin Petzold „Mein lieber Schwan!“

Der etwas andere Opernführer

 

Was wohl die Königin der Nacht

am hellen, lichten Tage macht?

Warum der Wurm, der schlaff sich weist,

gern mal in Brünnhilds Hintern beißt?

Kann Don Giovannis Glück allein

im Inhalt seiner Hose sein?

Und warum endet überdies

Lohengrins lieber Schwan am Spieß?

 

Mit Texten von Hans-Gunther Hoche und Karikaturen von Martin Petzold zu 27 Opern

72 Seiten | 9,90 € | PHS 2.0003.01

Mehr anzeigen >>


Hans-Gunther Hoche/ Martin Petzold „Mein lieber Schwan!“ - Der etwas andere Opernführer

9,90inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand

Hans-Gunther Hoche/Martin Petzold „Mein lieber Schwan!“

Der etwas andere Opernführer

 

Was wohl die Königin der Nacht

am hellen, lichten Tage macht?

Warum der Wurm, der schlaff sich weist,

gern mal in Brünnhilds Hintern beißt?

Kann Don Giovannis Glück allein

im Inhalt seiner Hose sein?

Und warum endet überdies

Lohengrins lieber Schwan am Spieß?

 

Mit Texten von Hans-Gunther Hoche und Karikaturen von Martin Petzold zu 27 Opern

72 Seiten | 9,90 € | PHS 2.0003.01


Mehr anzeigen >>


6,90
inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

Orchestermitmachheft kaufen:

Das Orchester-Mitmachheft vermittelt Kindern im Grundschulalter auf spielerische Weise Wissen rund um ein Sinfonieorchester. Entwickelt aus der konzertpädagogischen Praxis bietet es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, nicht nur im Musikunterricht, sondern auch im Kontext eines Konzert- oder Probenbesuchs.

 

Mehr anzeigen >>


Orchestermitmachheft kaufen:

6,90inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand

Das Orchester-Mitmachheft vermittelt Kindern im Grundschulalter auf spielerische Weise Wissen rund um ein Sinfonieorchester. Entwickelt aus der konzertpädagogischen Praxis bietet es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, nicht nur im Musikunterricht, sondern auch im Kontext eines Konzert- oder Probenbesuchs.

 


Mehr anzeigen >>


16,50
inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

Die neue CD der Vier EvangCellisten: "Notturno" (2016)

Mit ihrer vierten CD-Veröffentlichung Notturno präsentieren die Die Vier EvangCellisten nun
ihr drittes Album und widmen sich darin ausschließlich Stücken und Liedern des Abends. Zwölf
ausgewählte Werke, deren Herkunft und Genres so vielseitig sind, wie das Repertoire des
Quartetts, laden zu einer entspannenden, von Emotionen getragenen Dreiviertelstunde voller
Cellomusik ein. Und so finden sich Werke der Romantik wie die Wiegenlieder von Julius
Klengel und Wilhelm Fitzenhagen (Ersteinspielung) oder Frédéric Chopins „Nocturne cis -moll“
- in einem Arrangement von Lukas Dihle - ebenso auf der CD, wie auch zeitgenössische Klassik.
Dazu gehören Udo Hartlmaiers „Gebet (Abendlied)“ und Wolf-Günter Leidels „Weimars
Abendlied - Vespergebet über eine Melodia Vulpii“ (ebenfalls Ersteinspielungen), welche
beide für das Quartett umgeschrieben bzw. komponiert wurden. Auch die von Adolf Seifert
gesetzte Melodie „Der Mond ist aufgegangen“ von Johann Abraham Peter Schulz darf hier
nicht fehlen. Dazu kommen abendliche Arien aus der Opernliteratur, welcher das Quartett
schon immer einen besonderen Stellenwert einräumte. Neben den auch auf cellopera (2011)
enthaltenen Bearbeitungen Ulrike Seiferts aus Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“
und Giacomo Puccinis „Turandot“ sowie Felix Leibbrands Arrangement aus Jaques Offenbachs
„Les contes d‘Hoffmann“ findet sich mit dem „Lied an den Mond (Měsíčku na nebi hlubokém)“
aus Antonín Dvořáks „Rusalka“ eine weitere Arie auf Notturno, deren Bearbeitung aus der
Feder Fredo Jungs stammt. Und mit dem „Lied an den Abendstern“ aus Richard Wagners Oper
„Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ wurde nochmals ein EvangCellist - diesmal
Hanno Riehmann - zum (Opern-) Arrangeur. Mit „Bella Notte“ aus Walt Disneys Film „Lady
and the Tramp“ („Susi und Strolch“) schließt das Album mit einem ruhigen, jazzigen Song von
Peggy Lee und Sonny Burke in einer Bearbeitung des Norwegers Erik Nordström und lässt die
CD somit in ganz anderen Genreklängen des Quartetts ausklingen.

 


With their fourth CD release Notturno the The Four EvangCellists present their third album
and dedicate themselves exclusively to pieces and songs of the evening. Twelve selected
works, their origin and genres as varied as the repertoire of the quartet, invite you to a
relaxing, emotion filled 45 minutes of cello music. So we find works from the romantic such
as the lullabies of Julius Klengel and Wilhelm Fitzenhagen (world premiere recording) or
Frédéric Chopin‘s “Nocturne in C sharp minor“ - in an arrangement by Lukas Dihle - also on
the CD, as well as contemporary classical music. These include
Udo Hartlmaier‘s “Gebet (Abendlied)“ and Wolf-G. Leidel‘s “Weimars Abendlied -
Vespergebet über eine Melodia Vulpii“ (also premiere recordings), which were arranged and
composed respectively for the quartet. Included in this list must be the Adolf Seifert arranged
melody “The moon has risen“by Johann Abraham Peter Schulz. Accompanying these on the
album are arias from the operatic literature, which have always enjoyed a special significance
for the quartet. Among a couple of old favourites from the 2011 album cellopera such as Ulrike
Seiferts arrangements of Engelbert Humperdinck’s “Hänsel und Gretel“ and Giacomo Puccini’s
“Turandot“ as well as Felix Leibbrand’s arrangement of Jaques Offenbach’s “Les contes
d‘Hoffmann”, are new highlights including “Song to the moon”(Měsíčku na nebi hlubokém)
from Antonín Dvořák’s opera “Rusalka”, reworked by Fredo Jung. And with “Lied an den
Abendstern” (Song to the Deathstar) from Richard Wagner’s opera “Tannhäuser und der
Sängerkrieg auf Wartburg“once again an EvangCellist has turned his hand to arranging, this
time Hanno Riehmann. “Bella Notte” from Walt Disney’s film “Lady and the Tramp” brings thealbum to a relaxing conclusion with the jazz standard from Peggy Lee and Sonny Burke,
arranged by Erik Nordström, also displaying the quartets flexibility.

 

Notturno Trackliste

01    Gebet (Abendlied) - U. Hartlmaier        4:22
02    Weimars Abendlied - Vespergebet über eine Melodia Vulpii - M. Vulpius / W.-G. Leidel        1:49
03    Der Mond ist aufgegangen - J. A. P. Schulz (Satz: A. Seifert)         2:20
04    Wiegenlied aus „Vier Stücke“ op. 33 - J. Klengel        4:10
05    Nocturne cis-moll -  F. Chopin (Arr.: L. Dihle)        4:59
06    Lied an den Abendstern (O du mein holder Abendstern) aus „Tannhäuser“ - R. Wagner (Arr.: H. Riehmann)        2:27
07    Barcarolle (Belle nuit, o nuit d‘amour) aus „Les contes d‘Hoffmann“ - J. Offenbach (Arr.: F. Leibbrand)        4:23
08    Lied an den Mond (Měsíčku na nebi hlubokém) aus „Rusalka“ - A. Dvořák (Arr.: F. Jung)        6:23
09    Wiegenlied (op. 7) -  W. Fitzenhagen         3:03
10    Abendsegen (Abends will ich schlafen gehn) aus „Hänsel und Gretel“ - E. Humperdinck (Arr.: U. Seifert)        2:46
11    Nessun dorma aus „Turandot“ - G. Puccini (Arr.: U. Seifert)         3:01
12    Bella Notte aus „Lady and the Tramp“ / „Susi und Strolch“ - P. Lee / S. Burke (Arr.: E. Nordström)        2:02

 

TT:     41:50

 

Mehr anzeigen >>


Die neue CD der Vier EvangCellisten: "Notturno" (2016)

16,50inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand

Mit ihrer vierten CD-Veröffentlichung Notturno präsentieren die Die Vier EvangCellisten nun
ihr drittes Album und widmen sich darin ausschließlich Stücken und Liedern des Abends. Zwölf
ausgewählte Werke, deren Herkunft und Genres so vielseitig sind, wie das Repertoire des
Quartetts, laden zu einer entspannenden, von Emotionen getragenen Dreiviertelstunde voller
Cellomusik ein. Und so finden sich Werke der Romantik wie die Wiegenlieder von Julius
Klengel und Wilhelm Fitzenhagen (Ersteinspielung) oder Frédéric Chopins „Nocturne cis -moll“
- in einem Arrangement von Lukas Dihle - ebenso auf der CD, wie auch zeitgenössische Klassik.
Dazu gehören Udo Hartlmaiers „Gebet (Abendlied)“ und Wolf-Günter Leidels „Weimars
Abendlied - Vespergebet über eine Melodia Vulpii“ (ebenfalls Ersteinspielungen), welche
beide für das Quartett umgeschrieben bzw. komponiert wurden. Auch die von Adolf Seifert
gesetzte Melodie „Der Mond ist aufgegangen“ von Johann Abraham Peter Schulz darf hier
nicht fehlen. Dazu kommen abendliche Arien aus der Opernliteratur, welcher das Quartett
schon immer einen besonderen Stellenwert einräumte. Neben den auch auf cellopera (2011)
enthaltenen Bearbeitungen Ulrike Seiferts aus Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“
und Giacomo Puccinis „Turandot“ sowie Felix Leibbrands Arrangement aus Jaques Offenbachs
„Les contes d‘Hoffmann“ findet sich mit dem „Lied an den Mond (Měsíčku na nebi hlubokém)“
aus Antonín Dvořáks „Rusalka“ eine weitere Arie auf Notturno, deren Bearbeitung aus der
Feder Fredo Jungs stammt. Und mit dem „Lied an den Abendstern“ aus Richard Wagners Oper
„Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ wurde nochmals ein EvangCellist - diesmal
Hanno Riehmann - zum (Opern-) Arrangeur. Mit „Bella Notte“ aus Walt Disneys Film „Lady
and the Tramp“ („Susi und Strolch“) schließt das Album mit einem ruhigen, jazzigen Song von
Peggy Lee und Sonny Burke in einer Bearbeitung des Norwegers Erik Nordström und lässt die
CD somit in ganz anderen Genreklängen des Quartetts ausklingen.

 


With their fourth CD release Notturno the The Four EvangCellists present their third album
and dedicate themselves exclusively to pieces and songs of the evening. Twelve selected
works, their origin and genres as varied as the repertoire of the quartet, invite you to a
relaxing, emotion filled 45 minutes of cello music. So we find works from the romantic such
as the lullabies of Julius Klengel and Wilhelm Fitzenhagen (world premiere recording) or
Frédéric Chopin‘s “Nocturne in C sharp minor“ - in an arrangement by Lukas Dihle - also on
the CD, as well as contemporary classical music. These include
Udo Hartlmaier‘s “Gebet (Abendlied)“ and Wolf-G. Leidel‘s “Weimars Abendlied -
Vespergebet über eine Melodia Vulpii“ (also premiere recordings), which were arranged and
composed respectively for the quartet. Included in this list must be the Adolf Seifert arranged
melody “The moon has risen“by Johann Abraham Peter Schulz. Accompanying these on the
album are arias from the operatic literature, which have always enjoyed a special significance
for the quartet. Among a couple of old favourites from the 2011 album cellopera such as Ulrike
Seiferts arrangements of Engelbert Humperdinck’s “Hänsel und Gretel“ and Giacomo Puccini’s
“Turandot“ as well as Felix Leibbrand’s arrangement of Jaques Offenbach’s “Les contes
d‘Hoffmann”, are new highlights including “Song to the moon”(Měsíčku na nebi hlubokém)
from Antonín Dvořák’s opera “Rusalka”, reworked by Fredo Jung. And with “Lied an den
Abendstern” (Song to the Deathstar) from Richard Wagner’s opera “Tannhäuser und der
Sängerkrieg auf Wartburg“once again an EvangCellist has turned his hand to arranging, this
time Hanno Riehmann. “Bella Notte” from Walt Disney’s film “Lady and the Tramp” brings thealbum to a relaxing conclusion with the jazz standard from Peggy Lee and Sonny Burke,
arranged by Erik Nordström, also displaying the quartets flexibility.

 

Notturno Trackliste

01    Gebet (Abendlied) - U. Hartlmaier        4:22
02    Weimars Abendlied - Vespergebet über eine Melodia Vulpii - M. Vulpius / W.-G. Leidel        1:49
03    Der Mond ist aufgegangen - J. A. P. Schulz (Satz: A. Seifert)         2:20
04    Wiegenlied aus „Vier Stücke“ op. 33 - J. Klengel        4:10
05    Nocturne cis-moll -  F. Chopin (Arr.: L. Dihle)        4:59
06    Lied an den Abendstern (O du mein holder Abendstern) aus „Tannhäuser“ - R. Wagner (Arr.: H. Riehmann)        2:27
07    Barcarolle (Belle nuit, o nuit d‘amour) aus „Les contes d‘Hoffmann“ - J. Offenbach (Arr.: F. Leibbrand)        4:23
08    Lied an den Mond (Měsíčku na nebi hlubokém) aus „Rusalka“ - A. Dvořák (Arr.: F. Jung)        6:23
09    Wiegenlied (op. 7) -  W. Fitzenhagen         3:03
10    Abendsegen (Abends will ich schlafen gehn) aus „Hänsel und Gretel“ - E. Humperdinck (Arr.: U. Seifert)        2:46
11    Nessun dorma aus „Turandot“ - G. Puccini (Arr.: U. Seifert)         3:01
12    Bella Notte aus „Lady and the Tramp“ / „Susi und Strolch“ - P. Lee / S. Burke (Arr.: E. Nordström)        2:02

 

TT:     41:50

 


Mehr anzeigen >>


14,00
inkl. MwSt.und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

Geschenk-Set: Die CD "cellopera" + 2 Postkarten

Das Geschenkset: die erste CD der Vier EvangCellisten: "cellopera" sowie die beiden passenden Postkarten

 

Näheres zur CD s.o.

 

Foto © Dorothee Rapp

 

Neuauflage März 2015

 

Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: Die CD "cellopera" + 2 Postkarten

14,00inkl. MwSt.und Versand
inkl. Mwst und Versand

Das Geschenkset: die erste CD der Vier EvangCellisten: "cellopera" sowie die beiden passenden Postkarten

 

Näheres zur CD s.o.

 

Foto © Dorothee Rapp

 

Neuauflage März 2015

 


Mehr anzeigen >>


14,00
inkl. MwSt.und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

Geschenk-Set: Die CD "journey" + 2 Postkarten (von 2015)

Das Geschenkset: die zweite CD der Vier EvangCellisten: "journey" sowie die beiden neuen Postkarten von 2015

 

Näheres zur CD s.o.

 

Postkarten: Foto © Foto-Ed Meinigen

 

(Neuauflage März 2015)

 

Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: Die CD "journey" + 2 Postkarten (von 2015)

14,00inkl. MwSt.und Versand
inkl. Mwst und Versand

Das Geschenkset: die zweite CD der Vier EvangCellisten: "journey" sowie die beiden neuen Postkarten von 2015

 

Näheres zur CD s.o.

 

Postkarten: Foto © Foto-Ed Meinigen

 

(Neuauflage März 2015)

 


Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: die beiden CDs "cellopera" und "journey" + alle 4 Postkarten

24,00
inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

EvangCellisten-CD im Doppelpack: "cellopera" und "journey" sowie alle 4 Postkarten zum Sparpreis.

 

Näheres zu den CDs siehe oben!

 

Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: die beiden CDs "cellopera" und "journey" + alle 4 Postkarten

24,00inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand

EvangCellisten-CD im Doppelpack: "cellopera" und "journey" sowie alle 4 Postkarten zum Sparpreis.

 

Näheres zu den CDs siehe oben!

 


Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: die drei CDs "cellopera", "journey" und "Tango brasileiro" zum Sonderpreis

25,00
inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand
In den Warenkorb

EvangCellisten-CD im Dreierpack: "cellopera", "journey" sowie die 6-Track-CD "Tango Brasileiro"

 

Näheres zu den CDs siehe in den Einzelangeboten!

 

Foto © Dorothee Rapp (erste CD "cellopera")

Mehr anzeigen >>


Geschenk-Set: die drei CDs "cellopera", "journey" und "Tango brasileiro" zum Sonderpreis

25,00inkl. MwSt. und Versand
inkl. Mwst und Versand

EvangCellisten-CD im Dreierpack: "cellopera", "journey" sowie die 6-Track-CD "Tango Brasileiro"

 

Näheres zu den CDs siehe in den Einzelangeboten!

 

Foto © Dorothee Rapp (erste CD "cellopera")


Mehr anzeigen >>